Geschichte

Emperdia wurde im November 2014 von Tom, Steff und Patrick Palesch unter dem Namen Travesty gegründet. Mit dem im März 2015 beigetreten Fabian Hellbach wurden die ersten Auftritte in Angriff genommen bis am 29.06.2016 die Platte “Dark Above – Sun Below” erschien. Man begann, sich in Richtung Thrash-/Doom-/Prog Metal zu entwickeln.

Ende 2016 verließ Patrick die Band und fand mit Ibo einen Nachfolger, der sich mit allen Wassern gewaschen hat und zum Sound, noch einiges hinzufügte.
Nach einigen Auftritten 2017 trennten sich dann Travesty und Fabian 2018. Die Zeit darauf nutzt die Band, um neue Songs zu schreiben, neue Instrumente zu lernen, Texte zu schreiben, Songwriting zu perfektionieren etc.

Im Laufe des Jahres 2019 fanden Tom, Steff und Ibo, entschlossener denn je, zu dem neuen, noch düsterer gewordenem und ausgefeilten Sound auch einen neuen Namen: Emperdia!